Unsere Karnevalsfeier

Ein dreifach kräftiges Helau auf Prinz Hanns-Jörg, auf sein Gefolge und auf unsere Bodelschwinghschule. Was war das für eine tolle Feier am 09. Februar, einen Tag nach Altweiber. Wir haben es wieder so richtig krachen lassen und zwei Schulstunden in unserer Pausenhalle alles gegeben.

 

Prinz Hanns-Jörg I. mit Kawumm vom Holzimperium und sein Gefolge waren begeistert und haben es total genossen. Unsere Flötenkinder haben gespielt, unser Chor hat gesungen und die Mädchen unserer Schule, die bei den WaKaGe-Hüpfern tanzen, haben ihren Schautanz aufgeführt.

 

Und dann war da noch Sarah Wienker aus der 1b, die einen Brief an Prinz Hanns-Jörg geschrieben hat, in dem sie ihre Klassenlehrerin Sylvia Wittenberg ganz doll gelobt hat und dass sie die beste Lehrerin der Welt ist, und das müsste dem Prinzen doch einen Orden wert sein. Da Frau Wittenberg am Freitag krank war, hat Sarah von Annemarie Christin Wowerus den prinzlichen Ansteck-Pin bekommen und den wird sie an Frau Wittenberg weiterreichen.

 

Den prinzlichen Orden gab es natürlich auch. Den hat unsere Schulleiterin Frau Pinkhaus entgegengenommen. Gewürdigt wurden außerdem unsere Hausmeisterin Ulrike Austermann und unsere Musikpädagogin Martina Meier. Und unser Bodelschwingh-Orden fand natürlich auch reißenden Absatz.