Sportförderunterricht Reiten

Ein ganz besonderer Aspekt unseres Schulprogramms ist das Reiten. In Kooperation mit dem Hof Schulze Niehues in Freckenhorst bieten wir es im Rahmen des Sport-Förderunterrichtes an.

 

Unter der Leitung der Lehrerin Diana Harhoff, die über die für die Erteilung dieses Unterrichtes erforderliche Lehrbefähigung verfügt, kann eine Schülergruppen mit jeweils 6 bis maximal 8 Kindern des 1. Jahrganges an diesem Unterricht teilnehmen. Der Transport zum Hof Schulze Niehues wird vom Schulträger Stadt Warendorf finanziert.

 

Anspruch auf diese besondere Förderung haben Kinder, die durch Verhaltensprobleme (z.B. Ängste, Hyperaktivität, mangelndes Selbstvertrauen, etc.) auffallen und/oder Defizite in der Körperkoordination aufweisen (z.B. Haltungsschäden, motorische Störungen, Ungelenkigkeiten, etc.). In Verbindung mit den Zielen des vom Land NRW gestützten Sport-Förderunterrichtes können wir mit diesem Förderangebot besonders intensiv beitragen zur Kompensation dieser Auffälligkeiten bei Einzelschülern.