Alle Infos zum Corona-Virus

Liebe Eltern der Bodelschwinghschule,

 

auf dieser Seite erhalten Sie wichtige Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus im Schulbereich. Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen sind seit dem 16. März bis zum Ende der Osterferien (19. März) durch die Landesregierung geschlossen, also auch unsere Bodelschwinghschule. Das bedeutet, dass seit dem 16. März kein Unterricht mehr stattfindet.

 

In unserer Schule ist eine sogenannte Notfallgruppe eingerichtet, in der die Schüler unserer Schule vom Lehrerteam und (bei Bedarf) von der Übermittagsbetreuung betreut werden. Ab dem 23. März gibt es eine neue, aktualisierte Regelung des Landes NRW, wer Anspruch auf die Betreuung seiner Kinder in der Notfallgruppe hat. Dazu teilt das Ministerium für Schule und Bildung mit:

 

Die Notbetreuung in Schulen wird auf das Wochenende sowie die Osterferien 2020 ausgeweitet. Darüber hinaus können Eltern, auch alleinerziehende, die nachweislich in Berufen im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind, künftig unabhängig von der beruflichen Situation des Partners oder des anderen Elternteils die Notbetreuung an Schulen sowohl am Vormittag als auch in der OGS am Nachmittag nutzen, sofern eine eigene Betreuung nicht gewährleistet werden kann.

Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer erklärt: „Die Landesregierung hält es für angezeigt, aufgrund der steigenden Infektionszahlen die bisherigen Regelungen an die neue Situation anzupassen. Damit leisten die Schulen einen noch größeren Beitrag, indem sie die Kinder der Eltern betreuen, auf die wir derzeit keinesfalls an ihrem Arbeitsplatz verzichten können.“

 

Soweit die aktuelle Mitteilung des Schulministerums vom 21. März.

 

WEITERHIN WICHTIG: Lassen Sie die Kinder NICHT von den Großeltern betreuen, denn diese sind Risikopatienten, während bei Ihnen und Ihren Kindern nur leichte Verläufe zu erwarten sind.

 

Unter anderem der WDR und der KIKA haben ihr Programm umgestellt. So wird zum Beispiel die "Sendung mit der Maus" täglich ausgestrahlt und ist auch über die Mediathek und die App abrufbar.

 

Wir werden Sie laufend per mail und über unsere Homepage über den aktuellen Stand informieren. Außerdem ist unser Büro ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 - 12.00 Uhr telefonisch unter 2781 erreichbar.

 

Liebe Grüße vom gesamten Bodelschwingh-Team. Bleiben Sie gesund  :-)


 

Corona-Hotline der Stadt Warendorf für Familien und Wirtschaft (30. März)


 

Elternbrief von NRW-Schuministerin Yvonne Gebauer vom 27. März


 

Aktuelle Infos der Stadt Warendorf zur Betreuung von Kita- und Schulkindern (Stand: 21. März)


 

Antrag Notfallbetreuung (Formular zum Download als pdf-Datei) (Stand: 21. März)


 

Sämtliche Corona-Infos der Stadt Warendorf gibt es hier.


 

Link zum Schulministerium NRW mit allen aktuellen Infos


 

Aktuelle Infos zum Corona-Virus vom Robert-Koch-Institut


 

Elterninfo 3 zu Corona (27. März)

 

 


 

Elterninfo 2 zu Corona (15. März)

 

 


 

Elterninfo 1 zu Corona (13. März)