Die ganze Schule war im Allwetterzoo

Am 05. Mai sind wir mit einem großen Highlight nach den Osterferien gestartet - zusammen mit der ganzen Schule haben wir den Allwetterzoo in Münster erkundet.

 

Möglich gemacht hat das Horst Eschler. Der aus Berlin stammende Münsteraner hatte vor einiger Zeit 33.333 Eintrittskarten für Schul- und Kita-Kinder gespendet. Somit konnten wir und unsere Lehrer einen tollen Tag im Zoo verbringen. Der gemeinsame Ausflug nach Münster war für uns ein ganz besonderes Erlebnis, da nach den coronabedingten Schulschließungen, dem Wechselunterricht sowie der Abstandsregeln endlich wieder so etwas wie Normalität in den Schulalltag eingezogen ist. Darüber haben wir uns alle gefreut und deswegen waren an diesem Tag nur strahlende Gesichter zu sehen.

 

Zu den Highlights gehörte unter anderem die Show mit den Kegelrobben sowie die Fütterung der Elefanten. Aber auch das Toben und Spielen auf den verschiedenen Spielplätzen haben wir total genossen.