Lesenacht der Klassen 2a und 2b

in der Nacht vom 30. auf den 31. Oktober haben wir uns um 18.00 Uhr in der Schule in unseren Klassenräumen getroffen. Dort haben wir unser Nachtlager aufgebaut. Und da die Gestaltung eines Nachtlagers natürlich extrem schwierig und aufwändig ist  :-) , haben unsere Eltern Hot Dogs für uns vorberweitet. Lecker!!!

 

Danach haben wir eine Schatzsuche durch die Schule gemacht. In den Schatztruhen waren Süßigkeiten und der Hinweis, dass wir im Englischraum einen kurzen Film zum Thema "Halloween" schauen werden.

 

Nach dem Film ging es nach draußen. Gemeinsam haben wir eine Nachtwanderung gemacht. Auf dem Weg haben wir zwei leuchtende Kürbisse gefunden, jeweils einen für jede Klasse. Bevor es zurück in die Klassenräume ging, konnten wir noch ein wenig auf unserem Schulhof spielen. Und dann ging es ab in die Betten. Bis 23.00 Uhr durften wir lesen. Das war spannend!

 

Am nächsten Morgen haben einige Eltern ein leckeres Frühstück für uns vorbereitet. Diese Nacht war ein tolles Erlebnis, auch wenn wir den ganzen Tag erst mal richtig müde waren  :-)