Eine Ära geht zu Ende

Neben dem mathematischen Einmaleins lernen wir an der Bodelschwinghschule auch das Einmaleins des gesunden Lebens – und das auf eine besondere Art seit dem Schuljahr 2007/2008 mit dem Programm Klasse2000. Gesundheitsförderung und Prävention zeichnen Klasse2000 aus und mit mehr als 1,9 Millionen Kindern seit 1991 ist Klasse2000 eines der wichtigsten Gesundheitsförder-Programme deutschlandweit.

 

An unserer Bodelschwinghschule hat Dr. Doris Dorsel das Programm Klasse2000 mit aufgebaut und als Gesundheitsförderin 15 Jahre begleitet, gemeinsam mit dem Maskottchen Klaro. Jetzt hat sie einen Schlussstrich gezogen und ihre letzte Stunden gegeben. In ihren 15 Jahren bei uns hat sie in den Klassen 1 – 4 gut 320 Gesundheitsförderstunden gestaltet und uns in neue Themen eingeführt. Die Stunden mit ihr waren immer besondere Höhepunkte für uns, denn oft hatte Frau Dorsel etwas für uns dabei, zum Beispiel einen Atem-Trainer oder eine Pausenbrot-Drehscheibe.

 

Da Frau Dorsel am 16. Mai ihren letzten Einsatz bei uns hatte, hat unsere Schulleiterin Frau Pinkhaus natürlich zum Abschied noch ein paar nette Worte gesagt: „Wir sind Frau Dorsel so dankbar für die tolle Zeit bei und mit uns. Und wenn ich sehe, wie viel Freude es den Kindern bereitet und was sie alles mitnehmen, wenn es um mehr Bewegung, gesunde Ernährung und ein freundliches Miteinander geht, dann sind wir umso froher, dass Klasse2000 seit 15 Jahren seinen festen Platz bei uns hat. “. Und dann gab es natürlich noch ein kleines Dankeschön-Geschenk für Frau Dorsel.

 

Ganz ohne Gesundheitsförderin brauchen jetzt aber nicht planen, der Übergang gelang fließend. Vor drei Jahren hat Martina Horn die Aufgaben von Frau Dorsel nach und nach übernommen, sodass wir auch zukünftig von Klasse2000 und Klaro profitieren.