Abschlussfest der 4a

Vier Jahre Grundschule gehen zu Ende. Und wer hätte gedacht, dass wir es nach unserem vierten Schuljahr noch schaffen, ein Abschlussfest zu feiern. Denn schließlich hat ja Corona in diesem Jahr alles dominiert. Aber - es hat geklappt, und deswegen haben wir am 18. Juni einen ganz tollen Tag erlebt.

 

Wir haben erst einmal in unserer Klasse ausgiebig gefrühstückt und sind dann gegen 11.00  Uhr mit dem Bus zu den Rieselfeldern gefahren. Das war ein supertolles Erlebnis. Und wie es sich für ein Abschlussfest gehört, haben wir natürlich auch noch ein deftiges Abschlussgrillen gemacht :-)