JeKits an der Bodelschwinghschule

(JeKits = Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen)

 

Unsere Bodelschwinghschule hat 2013 am Programm “Klasse! Wir singen“ teilgenommen und wird auch im Jahr 2016 wieder teilnehmen. Durch dieses Projekt wurde uns wieder verdeutlicht, mit welcher Begeisterung Kinder singen, aber auch welchen großen Gewinn das gemeinsame Singen für das soziale Miteinander und die Integration von unterschiedlich begabten Kindern hat. Vor allem bei der Förderung von sprachlichen Kompetenzen ist das gemeinsame Singen besonders wertvoll.

 

Deshalb haben wir uns 2014 zur Teilnahme am JeKits-Programm für den Bereich Singen beim Land NRW beworben. Die erfolgreiche Bewerbung wurde mit viel Jubel begrüßt. Mit Martina Meier konnte eine erfahrene Lehrkraft der Musikschule Beckum-Warendorf als außerschulischer Kooperationspartner gewonnen werden. Frau Meier ist den Kindern schon durch die Flöten-AG´s bekannt  und unterrichtet nun JeKits in allen drei zweiten Klassen der Bodelschwinghschule jeweils einmal pro Woche.

 

In diesem ersten JeKits-Jahr (JeKits 1) erhalten alle Kinder eine musikalische Grundausbildung als Einstig in das gemeinsame Singen. Begleitet wird Frau Meier dabei immer von einer Lehrerin der Schule. Das zweite JeKits-Jahr (JeKits 2) baut auf die in JeKits 1 gelernten Inhalte auf. Die Kinder singen zwei Unterrichtsstunden pro Woche im JeKits-Chor, an dem alle angemeldeten Kinder teilnehmen. Im ersten Jahr ist die Teilnahme am Projekt kostenlos und verpflichtend, für die Teilnahme am JeKits-Chor (JeKits 2)beträgt der Beitrag dann 12€ pro Monat.